Die Firmen - Chronik

Beyer-Bürobedarf oHG, Gifhorn

1947

Buchbindermeister Herbert Beyer gründet seine eigene Buchbinderei

mit Bilderrahmung im Cardenap in Gifhorn.

Kurz darauf erfolgt der Umzug in die Celler Straße 2,

wo auch schon Papier- und Schreibwaren verkauft werden.

1950

Umzug in den heutigen Standort Braunschweiger Straße 3.

1954

Eine Filiale wird in der Limbergstraße 58a eröffnet

und von Ehefrau Hildegard geleitet.

1956

Tochter Brigitte beginnt ihre Ausbildung.

1957

Umbau und Erweiterung des Geschäftes

in der Braunschweiger Straße 3.

1974

Weitere Vergrößerung der Ladenfläche.

1977

Eine offene Handelsgesellschaft wird gegründet

 - Beyer-Bürobedarf oHG -

Inhaber: Herbert Beyer und Tochter Brigitte

1981

Durch den hinteren Anbau eines Büro- und Lagerraumes,

kann die Ladenfläche erneut vergrößert werden.

1983

Enkelin Marion beginnt ihre Ausbildung.

1990

Die Filiale Limbergstraße wird geschlossen.

1995

Ein weiterer Umbau und die Vergrößerung der Ladenfläche

sowie der Außenfront ist geschafft.

1998

Enkelin Marion wird neue Mitinhaberin.

1999

Herbert Beyer verstirbt im Alter von 83 Jahren

und war bis zum letzten Tag in seinem Geschäft tätig.

2001

Eintritt in den duo schreib & spiel Verband

mit fast 500 Anschlußhäusern in ganz Deutschland.

2007

Vom 19. - 24. Februar 2007 feiern wir

unser 60-jähriges Bestehen.

2010

Die 1. Gifhorner Ranzenparty im

Audi-Autohaus Kühl am 30.01.2010

wird ein riesiger Erfolg.

Bestellen Sie e-Books

online in Gifhorn vor Ort

und nicht irgendwo......

- 24 Stunden geöffnet -

Beyer-Bürobedarf oHG

Braunschweiger Straße 3

38518 Gifhorn

Tel.: 05371 / 4146

Fax: 05371 / 16772

email: beyer-buerobedarf@t-online.de

Geschäftszeiten:

Montag - Freitag

9:00 - 18:00 Uhr

Samstag

9:30 - 13:00 Uhr

Hier können Sie uns

eine e-mail schicken:

  (einfach auf den

Briefkasten klicken)

Besucherzähler:

Besucherzaehler